Mittwoch, 23. Juli 2014

warenleeHre #4

ok, ich gebs zu - es ist nicht (alles) geleert, sondern ich habe vor dem urlaub kräftig
ausgemistet
und - ich gebe es zu - vorgebloggt :D

ja, wenn man der beauty-industrie erlegen ist, seine seele an den mascara-gott schon längst verkauft hat ;) - jaaa dann hat man eben das eine oder andere produkt, welches man a) nie verwendet hat (ist aber heute nicht der fall), b) ewig rumsteht und c) schon längst nicht mehr "passt"

kiehl's: midnigh recovery eye (verbraucht)
habe ich beim kauf meiner eigentlichen augenpflege bekommen ... konnte mich zu keinem nachkauf animieren

l'real: super liner (ausgemistet)
ich habe einige sehr gute reviews gelesen und zugeschlagen - leider bin ich überhaupt kein filz-fan ... der lidstrich wird nur dann gleichmäßig wenn er schon längst nicht mehr so aussieht wie ich es geplant habe :(

p2: beauty insider (verbraucht)
das ist meiner meinung nach der beste mascara aus der drogerie: die wimpern werden wunderschön getrennt, lang, voluminös ... der preis ist hier ein hammer: unter 3€! leider hat sich p2 vom heimatmarkt verabschiedet!

maybelline: collossal (verbraucht)
ich liebe diese mascara, und habe sie schon oft nachgekauft ... und das werde ich bestimmt wieder tun

clinique: high impact mascara (verbraucht)
ich war wirklich sehr zufrieden mit dem ergebnis ABER das ist eine probe und hat dementsprechend einen kurzen stiel ... ich habe die mascara dann in original ausprobiert im laden (ich weiß soll man nicht machen) und meine befürchtung wurde bestätigt: das ergebnis mit dem original-stiel funktioniert nicht

essence: gel eyeliner (ausgemistet)
ich bin wirklich ein fan von gel eyelinern ... und die von essence sind top: satte farbabgabe und gute haltbarkeit bei unschlagbarem preis! ausgemistet weil eingetrocknet

l'oreal: mega volume collagene 24h (verbraucht)
ich liebe das finish dieser mascara: volle, dichte, lange wimpern ... am anfang jedoch muss man wirklich vorsichtig das produkt auftragen, da sie etwas zu "feucht" ist ... nachkaufen werde ich sie bestimmt wieder, obwohl ich den preis von fast 20€ echt grenzwertig finde (für ein drogerieprodukt)

catrice: re-touch light-reflecting concealer (verbraucht)
ähm sorry, dass ist das flopprodukt des jahrhunderts! seine daseinsberechtigung erschließt sich mir garnicht ... es highlightet nicht, es deckt nicht ab (hatte ich auch nicht erwartet) und war nach der 4.(!?!) anwendung leer?!?! oook!

p2: perfect eye base (ausgemistet)
flop flopper die flop! verschmiert beim auftragen, weil irgendwie zu flüssig, hält weder sich selbst noch den lidschatten an ort und stelle ... gibt es ja jetzt in neuer verpackung und textur - leider werde ich nie in den genuss des testens kommen, da vom markt genommen!

estee lauder: highligher (aus irgend einer le) (ausgemistet)
festhalten: ich habe den tester im marionnaud meines vertrauens geschenkt bekommen, da es schon ausverkauft war und ich habe das ding kein einziges mal verwendet! als es mir beim ausmisten in die hände viel, bemerkte ich, dass sich die textur total verändert hat: es ist so bröckelig trocken und hält auch nicht am handrücken *heeeeeul*

dior: lipgloss (ausgemistet)
ich hasse tiegelchen! meine mama hat mir den gloss mal gekauft - mit den allerbesten absichten, da ich mal eine rosa-phase hatte :D aber ... das produkt geht gaaaarnicht! es pickt auf den lippen, es pickt am finger, und aus den haaren bekommt man es auch nicht leicht, wenn sie mit den lippen auf tuchfühlung gingen

labello: glamour gloss (ausgemistet)
habe ich mal bei einer aktion von dm gekauft ... keine ahnung wieso, weil ich labello eigentlich überhapt nicht mag!

p2: sleep well lip peeling (ausgemistet)
hab ich mir mal gekauft, weil ich dachte, dass ich das "immer vorm schlafengehn" verweden werde ... pustekuchen! zwei mal angewendet - wenns hoch kommt!

essence: pure skin (abdeckstifte) (verbraucht)
habe ich mir bei einer sortimentsumstellung gekauft ... und tatsächlich sind diese beiden exemplare aufgebraucht! ich denke dass es sie in einer neuen "rezeptur" gibt ...

balea: soft & clear abdeckstift (verbraucht)
ein alter dauerbrenner ... verwende ich sehr gerne um die pickel ein wenig auszutrocknen ... leider ist ist die farbauswahl mager ...

essence: pure skin natural cover moisturizer (ausgemistet)
leider leider passt mir hier die farbe nicht! ich habe sie letztes jahr sehr gerne an guten haut-tagen verwedendet ... vllt kaufe ich sie mal wieder bei gelegenheit nach

nivea: ideal finish (ausgemistet)
oh gott, was hab ich diese foundation geliebt!eines der wenigen produkte, die ich wirklich oft nachgekauft hatte (bestimmt 5, 6 mal - was bestimmt mein rekord ist!) ... (leider) bin ich kein fan mehr von mattierenden produkten und nivea hat keine dekorative kosmetik mehr am markt

maybelline: affitone mineral (ausgemistet)
hatte ich mir vor x-jahren in bratislava gekauft, als es in wien noch nicht erhältlich war ... und jetzt kommt das paradoxe: ich habe sie nicht so oft verwendet, weil ich sie "sparen" wollte?!? (ooook, das können jetzt nur ganz wenige nachvollziehen) ... mittlerweile ist sie schon steinalt und der ton ist viel zu dunkel

maybelline: pure mineral make-up (ausgemistet)
willkommen in meine solarium-vergangenheit! jaaa, ich konnte mit mac nc40 locker mithalten ... hach war ich stolz wie oscar! die zeiten sind längst vorbei, die foundation nichtmal mehr für "10 tage am meer bräune" tauglich (weil ich im schatten liege)

revlon: custom creations (ausgemistet)
als revlon vom österreichischen markt ging, habe ich mir 3 oder 4 produkte für einen happen an preis gekauft ... die hellste nouance habe ich wohl halb-geleert alle anderen sind vermutlich noch voll ... die idee find ich aber klasse und könnte mir vorstellen so ein produkt wieder zu kaufen

balea: coffein elexir (verbraucht)
habe ich mir gemeinsam mit shampoo und spülung gekauft ... eine wirkung habe ich nicht festgestellt (im bezug auf haarausfall) ... jedoch fand ich dass meine haare schneller fettig ausgesehen haben

l'oreal: elvital color-glanz sprühkur (verbraucht)
mein heiliger gral! an diese sprühkur kommt keine ran ... weder gliss kur noch dove noch sonsteine ... verwende ich schon seit jahren!

glynt: botanic balance shampoo (verbraucht)
habe ich bei einem friseur-besuch bekommen ... irgendwie mag ich es garnicht ... sie schäumt nicht gscheit und die haare riechen auch nicht wirklich besonders :/
kennt irgendwer von euch diese marke? nie gehört!

look by bipa: nagelhaut pflegestift (ausgemistet)
ich habe sehr trockene nagelhaut ... liegt sicherlich auch daran, dass ich a) selten meine hände einschmiere und b) viel mit papier arbeite ... natürlich habe ich dieses produkt auch nicht sonderlich oft verwendet

endlich sind wir zum schluß angelangt ;)
wie oft mistet ihr aus? oder verbraucht ihr alles bis zum letzten tropfen?
eure divna

Donnerstag, 17. Juli 2014

ich packe unsere sieben sachen

es ist mal wieder soweit … wir fahren in den urlaub … und ja - ich mache es für uns beide, weil "du kannst das viel besser" (natürlich nur den pflegeteil :P)

wir haben uns dieses jahr sehr spät entschieden – um ehrlich zu sein fast ein wenig zu spät, weil ich schon angst hatte, wir finden kein plätzchen mehr für uns

wir gehören zu den am-strand-liegen-nichts-machen-außer-lesen-urlaubern … (eventuell lassen wir uns zu einer bootsfahrt „hinreißen“) … der urlaub will bei mir gut vorbereitet werden … 

nachdem wir also sonntag abend  gebucht haben, die reise morgen abend los geht, habe ich am montag schon mit den einkäufen begonnen … nichts schlimmer als irgendwas an pflegezeug zu vergessen :D

was immer mitkommt (hier erspare ich euch zahnpasta und bürste sowie hygieneratikel)
sonnenpflege (ja ich habe immer angst, dass es zu wenig sein könnte und wir es dann mit deppensteuer um teures geld vor ort kaufen müssen), feuchtigkeitspflege (für körper und gesicht), lecker duschgel (wobei das eher mein freund so sieht, mir ist der geruch schon fast zu intensiv)

ein ganz wichtiger teil ist auch die haarpflege - ich habe meine haare früher total vernachlässigt :( erst die letzten 3,4 jahre achte ich besonders auf meine haare und versuche sie bestmöglich zu schützen und zu pflegen ... ich hatte letztes jahr ein haarschutz-spray von balea, heuer habe ich mich für die hausmarke von müller entschieden

wenn ich länger als 3-4 tage (zb städtereise) unterwegs bin, dann nehme ich auch "nagelpflege-utensilien“ mit 

und nachdem wir heuer wieder 10 tage faulenzen … werden wir einiges an lesestoff brauchen

generell bin ich ja ein großer schmink-fan ... allerdings lasse ich es im urlaub etwas "ruhiger" angehen auf meiner haut ... nicht nur wegen der haut, sondern weil ich auch zu faul bin ;) ein bisschen lidschatten, pickelchen abdecken (meereswasser & sonne tut meiner haut unglaublich gut), lippen "aufpolieren" und mit dem caudalie-wässerchen erfrischen

ich freu mich schon sehr, da wir aus beruflichen gründen seit letztem sommer nicht mehr verreist sind …
was darf bei euch niemals im koffer fehlen?
eure divna

Dienstag, 15. Juli 2014

makeupgeek lidschatten - swatches


im ersten teil findet ihr alles zum thema shop, bestellung und modalitäten ... hier nun die bilderflut meiner schätze im detail weil sie es verdienen
ICH LIEBE SIE JETZT SCHON!


kommen wir zum wichtigsten teil
swatches

drama queen - prom night - unexpected - sensuous - twilligt
cocoa bear - mocha - glamorous - creme brule - cosmopolitan
corrupt - graphite - gold digger - shimma shimma - beaches & cream
die reihenfolge laut palette ;)

vergleichsbilder zu mac

tipp: marlena von makeupgeek hat ein video über dupes zu mac lidschatten
ich habe euch nicht zu viel versprochen ... ich hoffe ihr hattet beim betrachten mindestens genauso viel spaß wie ich bei der vorbereitung des postings
eure divna